Reise durch Karnovia - Nordlauf, Gasthaus

Habe beschlossen noch einen Tag hier zu bleiben. Es regnet in Strömen und meine Schuhe müssen geflickt werden. Habe heute Abend das erste Mal den Totenbaum vorgetragen, verhaltener Erfolg bei der Stadtbevölkerung. Andererseits, wenn sie mich hier nicht dafür aufhängen, ist es in den Dörfern bestimmt ein echter Renner. Ansonsten machen Gerüchte die Runde. Der Fürst habe weitere Soldaten rekrutieren lassen, obwohl es keine Feinde an den Grenzen gibt. Es heisst in den Dörfern würde der Widerstand wachsen. Kein Wunder, nachdem die Kinder eingesammelt wurden. Ansonsten die üblichen Sachen … der Professor führe Experimente mit Menschen durch, die Straßen seien nicht mehr sicher, verschwundenes Vieh und wie immer die Legende vom verwunschenen Rausee.

Hatte ein Gespräch mit einem jungen Offizier aus den Truppen des Fürsten. Er lies durchblicken, dass man in der Truppe mit Krieg rechnen würde. In den nächsten Jahren. Angeblich liefen die Vorbereitungen bereits.

Na da wollen wir doch mal sehen, ob wir das nicht im Keim ersticken können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok